Das Berzin-Archiv

Das Buddhismus-Archiv von Dr. Alexander Berzin

Zur Textversion für diese Seite wechseln. Zur Haupt-Navigation springen.

Die Kalachakra-Initiation

Ursprüngliche deutsche Veröffentlichung:
Berzin, Alexander. "Kalachakra – Das Rad der Zeit".
Übers. Sönam Tharchin (Wolfgang Exler).
München: Barth Verlag, 2002.

Erstveröffentlichung auf Englisch als:
Berzin, Alexander. Taking the Kalachakra Initiation.
Ithaca, Snow Lion, 1997.

Neuausgabe:
Introduction to the Kalachakra Initiation.
Ithaca: Snow Lion, 2010.

Vorwort

Auf der ganzen Welt besteht ein tief empfundenes Bedürfnis sowohl für äußeren wie auch inneren Frieden. Die Kalachakra-Initiation ist eine tiefgreifende Zeremonie, die Menschen aller Nationen und aus allen Lebensbereichen in einer friedvollen, spirituellen Aktivität zusammenbringt und vereint, die sowohl diese Menschen wie auch die Umwelt in einer signifikanten und zuträglichen Weise beeinflusst. Aus diesem Grund waren verschiedene Lamas, darunter auch ich selbst, sehr glücklich, die Initiation zu übertragen, wenn darum gebeten wurde.

Indem er dieses Anleitungsbuch zusammengestellt hat, hat Alexander Berzin allen einen großen Dienst erwiesen, die sich für die Kalachakra-Initiation interessieren. Es wird Menschen, welche die Initiation von Lamas einer der vier Linien des tibetischen Buddhismus erhalten, dabei helfen, sich auf die Zeremonie vorzubereiten und die essentiellen Punkte jedes Schritts der Prozedur zu verstehen. Dadurch dass der Kalachakra-Pfad spiritueller Entwicklung einschließlich der hieran beteiligten Gelübde und Verpflichtungen klar erklärt wird, wird das Buch auch dabei helfen, eine realistische Entscheidung darüber zu treffen, ob man die Ermächtigung als voller Teilnehmer oder lediglich als ein Beobachter nehmen möchte. Viele Menschen, die im Moment noch nicht bereit sind, in die Meditationspraxis des Kalachakra einzusteigen, und viele, die noch nicht einmal Buddhisten sind, aber ernsthaft Frieden wünschen, nehmen an der Initiation als interessierte Beobachter teil. Ich freue mich besonders, dass das Buch auch diesen Teil der Zuhörerschaft anspricht und Wege vorschlägt, mit denen sie der Erfahrung mehr Bedeutung geben können.

Meine Gebete gehen dahin, dass jeder, der an einer Kalachakra-Initiation teilzunehmen vorhat oder jemals teilgenommen hat, letztendlich den vollen Nutzen davon ernten möge.

Seine Heiligkeit der Dalai Lama
8. April 1997